· 

Wirkweise der Königin der Nacht Blütenessenz

Einen aussagekräftigen Chart hat die Blütenessenz der Königin der Nacht. 

Bei der Herstellung der Essenz habe ich erst nach der Aufstellung der Kristallschale auf die Uhrzeit geschaut. Ich gehe nie nach einer vorher ausgemachten Zeit zu einer Essenzherstellung. Meine Intuition leitet mich beim Auffinden einer Blüte. Die Herstellung der Königin der Nacht Essenz war einzig zum Abendrot geplant, da ich die Kräfte des Mondes und die darauffolgende Sonnenenergie des kommenden Tages in die Essenz auffangen wollte.

Der Übergang von Fisch in das Zeichen Widder ist kurzzeitig , höchstens 2 Minuten später. Die Hauptachsen wechseln also in ein Mundanbild des Horoskop. Die Sonne wechselt in Waage, es ist die Herbst-Tag und Nachtgleiche. Der Mond im 3.Haus im Zeichen Zwillinge betont die seelische Zerrissenheit im Auftauchen der eigenen Darstellung in den Umraum.Mond ist von Saturn und Neptun spannungsreich aspektiert. Die Unsicherheit des Empfindens wird hier ausgedrückt, die Angst vor der eigenen Lebensfreude und der Lust am Leben kommen zur Ansicht in der Bewegung im eigenen Unfeld. Krebs beherrscht das 5.Haus und der Mond reagiert mit Verdunkelung. Das kommt einmal von der neptunischen Beeinflussung des Mondes, der aus dem 12.Haus ein Quadrat wirft. Die Blütenessenz will die Angst halten, um so Licht hineinzubringen. Der Schatten des Mondes wird als reinigende Kraft zur Selbstbewußtheit genutzt, ist die Sonne doch noch im Zeichen Jungfrau.Überhaupt hat die Jungfrausonne einiges an Analyse und Verdauung mitbekommen. Die heilenden Planeten wie Neptun und Chiron sind im Zeichen Fische und das auch noch in seinem eigen 12.Haus.Durch den eingeschlossenen Widder kann der Mars im 9.Haus kräftig austreiben und das im sichtbaren Bereich des 1.Hauses. Es werden bei Einnahme konkrete Veränderungen in der eigen Anschauung folgen. Uranus wird durch den Hausherrscher Wassermann, der die 12.Hausfaktoren zum Übergang verhilft, konkret als Energiezufuhr erlebt.Und der Hinweis, das der absteigende Mondknoten im Verbund mit Neptun steht zeigt uns an, das es sich um die alten Ängste der vergangenen Zeiten dreht. Gemachte Ursachen, die sich als unverdaute und unbegriffene Ritualprogramme eingenistet haben und diese traurige Zerissenheit manifestierten. Die Königin der Nacht reguliert den Mond und läßt eine Bestimmung schon einmal erahnen. 

Chakra: Nabelchakra und Herzchakra

Brahma als Uranus, Vishnu als Neptun

 

 

Die Königin der Nacht blüht eine Nacht um im Verlaufe des nächsten Tages  zu verwelken. Auf La Palma kann man mit viel Glück, diesen Kaktus mit seiner großen, wunderschönen Blüte, beim Wandern finden. Stichworte zur Wirkweise: Klarheit gegenüber Ängste bekommen. Die Dunkelheit lieben lernen. Spiritueller Lichtbringer.

 

 

Die Frau mit den zwei Gesichtern

Auch hier ist die Empfindlichkeit-die Launenhaftigkeit des Mondes erkennbar. Durch die Ursachen, die in der Zerrissenheit sich nicht durch klares Tun manifestieren konnten, ist die Dualität in  Einsamkeit gehüllt. Die Funktion regelt den Tag und in der Nacht singt man das Lied von Betrug und Zweifel. Manchmal kommen in Träumen die verdrängten Liebesempfindungen ins Traumbewußtsein, aber werden mit dem Tageslicht und den rituellen Funktionsabläufen des Alltags wieder verdrängt. Übersäuerung des Körpers, sexuelle Unlust, Atemprobleme und Herzstechen können auftreten. Ob man sich noch Sinnfragen stellt könnte verneint werden. Die Dualität hat sich breitgemacht und es fehlt an Leichtigkeit des Selbst. Die Blütenessenz hilft zur höheren Oktave, hilft, sich zu besinnen und gibt den Anstoß zur Selbstheilung durch Arbeit am Verdorbenen. (I Ging)

 

Kartenbild aus dem Deck"Karten des Feuers" von Chief Archie Fire Lame Deer

Horoskopgrafik von Astromaster-Andreas Bunkahle

KONTAKT

Hainstr.24 | 03042 Cottbus

SunGo@godharma.de

Telefon: 0355/75218220

BEHANDLUNGEN

ASTROLOGISCHE BESTANDSAUFNAHME

BLÜTENTHERAPIE

Orgon und Heilsteintherapie

Binaurale Beats

KUNSTTHERAPIE

Questico

Godharma Essenzladen

Kraft der Natur

Selbstheilungskräfte

Chakren