· 

Die Schwanenhalsagaven-Essenz

Eine Begegnung die Bestimmend wirkt.

Die Wirkung der Schwanenhalsagavenessenz zielt als erstes auf das Kehlkopfchakra. Im Chart der Herstellung der Schwanenhalsessenz (Grafik links),steht Merkur am MC in Schütze. Der elefantenköpfige Ganesha räumt hier die sprachlichen Hindernisse aus dem Weg und die schwanengleiche Sarasvati erscheint als Mond im 7.Haus Waage.

Jungfrau führt das 7. Haus als Herrscherin an und wiederum treffen wir auf den Merkur am MC. Das Kehlkopfchakra gehört zur Region der Sarasvati. Hier finden wir Bestimmung wie Berufung. Die schönen Künste allesamt gehören zu Ihr.

Schwan-Ger

Beim überlegen und sinnieren über die Schwanenhalsagave fiel dann doch die Schwangerschaft ins Denken ein. Endlich hatte ich eine Zuordnung zu diesem Wort. Es steht eine Geburt an. Etwas Pluto und eine Menge Mond/Venus. Und die Verbindung ist da. Pluto Quadrat Mond und die Venus sprengelt Sextilsternchen zu beiden angespannten Kräften. Reizend und anregend. Die schöne Kunst der Verführung und der gekonnten Erotik ist hier mit einbezogen. Das Freudenhaus fünf ist vom Mond beherrscht. Und Venus sprengelt ihre feuchten Tropfen hinein. Heilendes Vertrauen in die kosmischen Blütenkräfte kommen vom Fischeascendent. Neptun und Chiron flankieren an der Spalte zum hier und Jetzt und zur Anderswelt. Lasst uns aus allen Poren zerflessen. Das ist Tantra. Die Kunst des bedingungslosen Liebens.

KONTAKT

Hainstr.24 | 03042 Cottbus

SunGo@godharma.de

Telefon: 0355/75218220

BEHANDLUNGEN

ASTROLOGISCHE BESTANDSAUFNAHME

BLÜTENTHERAPIE

AROMATHERAPIE

KUNSTTHERAPIE

Godharmaessenzladen

Kraft der Natur

Selbstheilungskräfte

Chakren